***************************************************


Hallo, lieber Beautyjunkie!

Herzlich Willkommen auf meinem kosmetischen Blog, der eng mit meinem Youtube-Beautykanal und dem neuen Beauty-Onlineshop verbunden ist!
*klick*

Hier findest du in Text- und Videoform:

- schrittweise Makeup- und Nageldesign-Anleitungen
- Produkttests und -empfehlungen
- Kosmetik-Verlosungen sowie
- zahlreiche nützliche Tipps und Tricks in rund um dein Lieblingsthema.


Außerdem immer auf der rechten Seite:

- meine Beauty-Fragen für dich - deine Meinung zählt!
- einen "Verfolgen"- bzw. "Abonnieren"-Button - so bist du immer uptodate!
- eine Pinnwand - für deine Fragen und Anregungen an mich!

Und nun viel Spaß beim Stöbern, Posten und Nachkreieren!


Silversecret*

Email-Kontakt: silversecret82@gmx.de
***************************************************

Dienstag, 22. September 2009

[EMPFEHLUNG] p2 "Paradise Dream Eye Pencil" als ungeahnt gute Lidschatten-Base

Hallo, meine Lieben!

Nachdem ich meine Puderlidschatten monatelang lediglich auf die p2 "Perfect Eyes Eyeshadow Base" aufgetragen hatte, versuchte ich am heutigen Nachmittag zum ersten Mal den schon viel zu lange vernachlässigten p2 "Paradise Dream Eyepencil - Gorgeous Mint" als Basis zu verwenden.









Auf das abgepuderte Augenlid aufgetragen, changierte er sofort in unterschiedlichen hellgrün-metallischen Nuancen - eine Eigenschaft, die auch jede andere der Eyepencil-Varianten besitzt. Wobei er im Mono-Auftrag etwas blässlich zu wirken scheint, entfaltet er als Eyeshadow-Base-Alternative jedoch rasch eine ungeahnte Wirkung: Unter grünlichen und bläulichen Puderlidschatten, wie ich sie auf den nachfolgenden Abbildungen trage, sorgt er nicht nur für eine sofortige und lang anhaltende Fixierung der Pigmente, sondern zugleich für enorme Farbverstärkung und Verleihung eines sanften, interessanten Schimmereffektes selbst bei matten Powder Eyeshadows.









Ich war fasziniert, welch starken Effekt dieses sonst eher blass wirkende Produkt in Kombination mit Puderlidschatten entfaltet, zumal letztere lediglich den Günstigmarken "Essence" und "Rival de Loop" entstammen. Sollten auch die anderen erhältlichen Nuancen in Creme, Rosé, Zartlila und Bräunlich derartige Effekte aufweisen, bieten sich hier für zahlreiche Puderlidschattenfarben die perfekten, farblich passenden Grundierungen an.

Mein Fazit: Daumen hoch für den p2 "Paradise Dream Eye Pencil" als streichfähig-sanfte Lidschattenbase!

Verwendete Produkte für diesen aquatischen Look:
Basis: p2 "Paradise Dream Eyeshadow Pencil - Gorgeous Mint"
Hellgrün: ESSENCE "Into the Ocean - Coral Garden"
Wasserblau: RIVAL D.L. "Eyeshadow Trio - Water Explosion"
Nachtblau: ESSENCE "Wild at Heart Metallic Effect"
Oberlidstrich: p2 "Beauty Insider Liquid Eyeliner"
Mascara: JADE "Volum'Express Turbo Boost"

Kommentare:

  1. Ich habe den Pencil in diesem hübschen Fliederton, mich bisher aber nicht viel mit ihm beschäftigt, um ehrlich zu sein. :) Die Reviews waren ja beinahe vernichtend, da hab ich mich nicht weiter an ihn heran getraut.

    Danke für die tolle Review. Ich glaube, nun krame ich ihn doch mal hervor. In Kombination mit dem Stars'n'Rockets von MAC stelle ich ihn mir wirklich hübsch vor. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ich mag das Augen-Makeup immer noch sehr! Ich habe bisher noch nie zu den Stiften gegriffen, weil ich einfach schon so viel rumliegen habe, was ich bestimmt nie aufbrauchen werde, aber Magi schwört ja z.B. auch auf die Stifte, wenn ich nicht irre. Sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
  3. was meinst du denn mit "immer noch"? das ist doch meine erste veröffentlichung hierzu? du hast mal einen ähnlichen look kreiert, ich erinnere mich, doch diesen hatte ich gar nicht im kopf. es sind die beiden farben, die am optimalsten zum eyeshadow pencil passen, und bevor ich zwei separate AMUs auftrage, hab ich sie gleich in einen look gepackt :) danke für dein feedback!

    AntwortenLöschen
  4. ... und ja, der stift ist top, hätte ich ihm gar nicht mehr zugetraut, nachdem er mono etwas unscheinbar und zum teil uneben wirkt. da wäre man gespannt auf die restlichen farben ;)

    AntwortenLöschen